Schließen
Exportbeschränkungsfunktion

Was ist die Exportbeschränkungsfunktion?

Growatt bietet verschiedene Exportbeschränkungslösungen an, die bereits von allen Wechselrichtern unterstützt werden, dass sich dynamisch Wechselrichter-Produktion anpassen lassen .  
Auf diese Weise können Sie den Solarstrom bei hoher Belastung für den Eigenverbrauch nutzen und den Export aufrechterhalten begrenzen, wenn die Lasten niedrig sind.
Exportieren Sie das System auf Null oder begrenzen Sie die Exportleistung auf einen bestimmten festgelegten Wert.

Vorteile der Growatt-Exportbeschränkungslösung

Die Grenzleistung kann entsprechend der Netzwerkeinschränkung eingestellt werden
Schnelle Reaktionszeit
Ausfallsichere Betriebsschutzfunktion

Einphasen-Wechselrichter

Exportbeschränkung für Growatt Einphasen-Wechselrichter (S / MTL-S)
1. Erwerben Sie ein Einphasen-Zähler von Growatt
2. Installieren Sie den Einphasenmesser am Netzanschlusspunkt
3. Stellen Sie die Einspeisebegrenzfunktion über ShineServer oder OSS ein

Exportbeschränkung für Growatt-Einphasen-Wechselrichter (neue X / XH-Serie)
1. Kaufen Sie ein CT / Messgerät von Growatt
2. Installieren Sie den Stromwandler oder Einphasenzähler am Netzanschlusspunkt
3. Stellen Sie die Exportlimitfunktion über die LCD- und Touch-Taste des Wechselrichters oder über die App ein
Dreiphasen-Wechselrichter

Exportbeschränkung für Growatt-Dreiphasen-Wechselrichter (TL3-S)
1. Kaufen Sie ein Dreiphasenmessgerät von Growatt
2. Installieren Sie den Drehstromzähler am Netzanschlusspunkt
3. Stellen Sie die Exportlimitfunktion über ShineServer oder OSS ein

Exportbeschränkung für Growatt-Dreiphasen-Wechselrichter (MAX)
1. Kaufen Sie ein Dreiphasenmessgerät von Growatt
2. Installieren Sie das Messgerät und die Stromwandler am Netzanschlusspunkt
3. Stellen Sie die Exportlimitfunktion über App oder OSS ein

Speicherwechselrichter (SPH Serie)

Für Speicher-Wechselrichter, die bereits einen Stromwandler oder ein Messgerät im System haben, muss nach der Installation nur die
Einspeisebegrez-Funktion auf dem LCD-Display des Wechselrichters oder der App aktiviert werden.
Einspeisebegrenzung für Einphasen-Hybride

Einspeisebegrenzung für Dreiphasen-Hybride

Mehrere Wechselrichter

1. Erwerben Sie das richtige Smart Energy Manager Modell bei Growatt
2. Schließen Sie das Messgerät und die Stromwandler am Netzanschlusspunkt an
3. Das RS485-Kabel des Wechselrichters an den RS485-Kommunikationspunkt des Smart Energy Managers anschließen
4. Schließen Sie den Laptop an den ShineMaster-Netzanschluss an und rufen Sie die interne Webseite auf
5. Stellen Sie den die Einspeisebegrenzung und die Fallback-Funktion über die interne ShineMaster-Webseite ein

Wie wählt man das richtige Modell?
1. Wählen Sie das richtige Modell für Ihre Solaranlage entsprechend der Größe der Solaranlage und dem max. Stromfluss durch die Hauptwechselstromleitungen.
2. Stellen Sie anhand der Größe des Kabels oder der Kupferschienen sicher, dass das Kabel über den Stromwandler geführt werden kann.Smart Energy Manager-Modelle und CT-Informationen:

Herunterladen